Die Nachbarschaftshilfe der Stiftung Bürgerhospital bekommt eine neue Leitung und auch einen neuen Namen: Generationenhilfe!!

 

 

 

 

Die Leiterin der Nachbarschaftshilfe Frau Ulrike Banemann geht in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken Frau Banemann für die geleistete Arbeit zum Wohle der Nachbarschaftshilfe und wünschen  ihr für die Zukunft alles Gute.

Die Nachfolge übernimmt zum 01. August 2017 Frau Silvia Robert. Sie ist täglich zu den Bürozeiten 8.00-16.00 Uhr unter der Telefonnummer 06326/972159 oder 06326/972201 zu erreichen. Die Mail Adresse von Frau Robert ist silvia.robert@ritter-von-boehl.de.

 

Die Nachbarschaftshilfe besteht seit 1991 und hat es sich zur Aufgabe gemacht Älteren, Kranken, Familien und Menschen mit Handicap in ihrem eigenen Wohnbereich zu helfen. Die Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert und so auch der Anspruch an gegenseitige Hilfe. Deshalb soll die Generationenhilfe die Möglichkeit des Austauschs zwischen den Generationen bieten. So können ältere Menschen mit besonderen Fähigkeiten jungen Familien helfen. Das Stichwort „Rent a Oma“ , d.h. Unterstützung von jungen Familien bei der Betreuung der Kinder oder die Hilfe von Jugendlichen an ältere Menschen z.B. im Umgang mit dem Handy oder anderen Medien.

Dazu suchen wir permanent in der Verbandsgemeinde Helfer,

(Hausfrauen, Rentner und auch gerne junge Erwachsene), die bereit sind, unsere Hilfesuchende in verschiedenen Bereichen zu unterstützen. Unsere Helfer sind ehrenamtlich tätig und können eine Aufwandsentschädigung erhalten. Wir hoffen wir haben Ihre Aufmerksamkeit geweckt und würden uns sehr freuen, zahlreiche neue Helfer für die Bewohner der Verbandsgemeinde gewinnen zu können. Wie Don Bosco bereits sagte: „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es…“ In diesem Sinne freuen wir uns über Ihren Anruf.

 

Silvia Robert, 06326/972159 oder 06326/972201, silvia.robert@ritter-von-boehl.de

Deidesheimer Schwimmbad  

Seit heute liegen fünf Saisonkarten für das Deidesheimer Schwimmbad "Oase im Paradiesgarten" für unsere Gäste bereit. Hausgäste können damit das Schwimmbad kostenlos nutzen und das besondere Flair des Deidesheimer Schwimmbads inmitten der schönen Rebenlandschaft genießen. Ausgabe der Karten solange der Vorrat reicht.

Wir wünschen unseren Gästen viel Spaß bei einer nassen Abkühlung!!

 

Glockenfest/Stiftungstag

 

An unserem Stiftungstag zu Ehren/Restaurierung der Kapellenglocke von 1793 gab es ein gelungenes Fest.

 

Bastelaktion im Ritter

Bastelaktion im Hotel Ritter von Böhl zu Ehren unserer historischen Glocke von 1793 die zeitnah restauriert wird.

Die Kindern des städtischen Kindergartens Deidesheim unter der liebevollen Leitung von Frau Elke Andersen hatten sichtlich Spass.

 

Vielen Dank !

Wir suchen Sie/Dich

  • Auszubildender m/w  Fachkraft für Gastgewerbe
  • Servicekräfte als Aushilfe und Teilzeit

Generationentreff

Jeden ersten Dienstag im Monat lädt die Stadt Deidesheim und der katholische Frauenbund in unserer Spitalklause zum Generationentreff ein.

Alle interessierten Gäste sind hierzu herzlich eingeladen.

 

 

 

Programm Vorschau 2017:

  • 10.01.     Wie die zeit vergeht!
  • 07.02.    Wer hilft, wenn Not am Mann ist?
  • 07.03.    Mit einem Bienenvolk durchs Jahr
  • 04.04.    "Deidesheimer Geschichten"
  • 02.05.    Wo man singt, da lass dich nieder.......
  • 13.06.     Erzählcafé
  • 04.07.    Kino mit E. Andersen
  • August   Sommerpause
  • 05.09.    Mit allen Sinnen leben
  • 10.10.     Alles Käse oder was?
  • 07.11.      "Deidesheimer Geschichten"
  • 05.12.     Merry Quizmas

 

 

 

Nähere Information:

Frau Lauderbach  06326-700472

Frau Brandner      06321-69600

 

 

 

 

 

Kontakt und Reservierung

Hotel Cafe Ritter von Böhl
Weinstr. 35-39
67146 Deidesheim
Telefon: 06326972201 06326972201
Fax: 06326972200
E-Mail-Adresse:

Silvia Robert: Geschäftsführung

Café und Event

Telefon: 06326972150 06326972150
Fax: 06326972200
E-Mail-Adresse:

Martina Hemm:

Cafe & Event Manager

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hotel Cafe Ritter von Böhl